Besichtigungen

Der Erfolgsbeschleuniger für den Verkauf

Sie sollten vor einer Besichtigung mit einem Kaufinteressenten darauf achten, ob dies auch zusammenpassen könnte. Prüfen Sie also vorher, ob der Interessent zu der Immobilie passt. Lassen Sie ihn z.B. wichtige Fragen beantworten und erst dann, wenn Sie sich auch sicher sind, ist eine Besichtigung überhaupt sinnvoll.

Stufe 1

Virtuelle Besichtigung mit gutem Foto- und Informationsmaterial

Geben Sie Ihren Interessenten die Möglichkeit, Ihr Objekt im Internet schon genau in Augenschein zu nehmen. Stellen Sie aussagekräftige Bilder, Grundrisse und Beschreibungen zur Verfügung. So kann der Interessent zusammen mit seinem Lebenspartner und auch den Kindern jedes Detail begutachten und besprechen. Weitere Möglichkeiten wären unter anderem auch ein Video oder ein 360°-Rundgang.

Stufe 2

Der Interessent prüft für sich die Lage

Der Käufer sollte sich die Umgebung am besten mal zu Fuß ansehen und so klären, ob die Lage Ihres Objektes die richtige Wahl ist. Wie weit sind Arbeitsplatz, Schule, Kindergarten, Einkaufsmöglichkeiten, Parks usw. entfernt? Gefällt ihm die Gegend, wie ist das soziale Umfeld und wie sind die Verkehrsanbindungen? Dies sind alles Punkte, die ein Käufer beachten sollte. Kommt der Käufer aus einer anderen Stadt, so könnte man auch mit Google Maps und Streetview die Gegend erkunden.

Stufe 3

Ihre Immobilie wird live erfassbar: die Erstbesichtigung

Sollten die Lage und der erste Eindruck stimmen, wird es Zeit für die erste Besichtigung der Immobilie. Denn der Käufer hat sich ja vorher schon informiert und ist bestens mit Informationen versorgt. Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, das wir potenzielle Käufer zu einer offenen Besichtigung mit mehreren Interessenten einladen. Denn die Anwesenheit anderer potenzieller Käufer oder Mieter kann die Entschlussfreude fördern.

Stufe 4

Kurz vor Abschluss: die Zweitbesichtigung

Sobald nach der Erstbesichtigung alles gestimmt hat, ist der Schritt der Finanzierung an der Reihe. Um alle Details und Fragen der Abwicklung zu besprechen, wird meist eine Zweitbesichtigung stattfinden, bei der dann auch alle wichtigen Personen anwesend sein sollten. Denn meist ist die eigentliche Kaufentscheidung schon getroffen und die kleinen Dinge müssen noch besprochen werden.

Unser erstklassiger Besichtigungsservice jetzt auch für Ihre Immobilie

* Pflichtfelder