Immobilienfotografie

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!

Dies gilt für fast alles, wenn man einen guten Eindruck hinterlassen möchte. Dies kann z. B. bei einem Bewerbungsgespräch sein, bei einem Date mit der neuen Bekanntschaft, beim Verkauf seines Gebrauchtwagens, bei der Vorstellung seiner Dienstleistung und vor allem auch beim Verkauf oder bei der Vermietung von Immobilien.

Generell entscheiden immer erst die Fotos, ob sich Interessenten von der angebotenen Immobilie angesprochen fühlen. Wenn die Immobilienfotos das Interesse wecken und Lust auf mehr machen, dann studiert ein Interessent in der Regel auch die Immobilienbeschreibung.

Genau aus diesem Grund legen wir sehr großen Wert auf eine ansprechende Präsentation Ihrer Immobilie.

 

Immobilienfotografie mit professioneller Ausrüstung

Wir beobachten vorab die Wetterverhältnisse und analysieren, wann und wo die Sonne auf- bzw. untergeht, um somit die optimalsten Lichtverhältnisse zu nutzen. Am liebsten besuchen wir Sie bei Kaiserwetter mit herrlichem Sonnenschein.

Vor den Fotoaufnahmen besprechen wir Raum für Raum im Detail, welche Vorbereitungen für das Foto-Shooting erforderlich sind und was gemacht werden sollte. Hierzu haben wir sogar eine eigene Home-Staging-Broschüre entwickelt, die wir Ihnen an die Hand geben, um Ihnen die Vorbereitungen auch bildlich zu vereinfachen.

Am Tag der Fotoaufnahmen kommen wir mit unserer professionellen Ausrüstung  (hochauflösenden Digital-Spiegelreflexkameras, Objektiven, Stativen und Fotolampen) und erstellen eine Auswahl von professionellen Bildern, um Ihre Immobilie ins rechte Licht zu rücken und sie so zu präsentieren, wie sie es eigentlich verdient.

Sie werden von unserer Arbeitsweise begeistert sein.

Im Rahmen unserer Maklertätigkeit für Sie ist der Immobilienfotografie-Service kostenfrei.

Rufen Sie uns für eine unverbindliche Beratung an!

Bild-Urheber: malven  / 123RF Lizenzfreie Bilder